Sonntag, 31. Dezember 2017

Leserückblick 2017

2017 neigt sich dem Ende.


Ich hatte natürlich, was das lesen angeht mein Ziel, wie viele Bücher ich dieses Jahr lesen möchte. Aber, wenn ich es nicht geschafft hätte, wäre es auch nicht schlimm gewesen. Es ist zwar ein Ziel, aber es ist auch einfach nur ein Hobby. Ich will keinen "Rekord" aufstellen oder das Leute sagen "Wow, soviel". Nein, ich lese weil es mein Hobby ist und es mir Spaß macht mich in Geschichten zu verlieren. 

Rezension "Nexx: Die Spur"

Volker Dützer – NEXX: Die Spur

Erscheinungsdatum: 01.Dezember 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Droemer Knaur
Seiteanzahl: 384
Preis: 10,99 €
ISBN: 978-3-4265-2072-7

Klappentext/Inhaltsangabe:
Ein rasanter Stalker-Thriller von Volker Dützer um einen skrupellosen Killer und die Chance, die der Mensch in der modernen Datenwelt noch hat
Er irrt sich nie: Jede einzelne Prophezeiung des Star-Wahrsagers Gabriel Nexx ist eingetreten. Die Journalistin Valerie de Crécy ist zunächst begeistert, als der medienscheue Nexx einwilligt, ihr ein Interview zu geben. Seine Avancen weist sie allerdings empört zurück. Kurz darauf sterben Menschen in Valeries Umfeld auf bizarre Weise. Sie weiß, dass Nexx dafür verantwortlich ist, doch nachweisen kann sie ihm nichts. Er dagegen scheint einfach alles über sie zu wissen, jeden ihrer Schritte, jede Entscheidung vorhersagen zu können. Valerie muss dringender denn je hinter das Geheimnis ihres Stalkers kommen, als Nexx öffentlich ihren baldigen Tod prophezeit – doch wie besiegt man einen allwissenden Gegner? 

Samstag, 30. Dezember 2017

Rezension "Was von mir bleibt"

Lara Avery – Was von mir bleibt

Erscheinungsdatum: 30. November 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Übersetzt von: Nadine Püschel
Seiteanzahl: 400
Preis: 19,99 €

Klappentext/Inhaltsangabe:
Sammie ist klug, selbstbewusst und hat nur ein Ziel: den besten Schulabschluss machen und ihrer Heimatstadt so schnell wie möglich den Rücken kehren. Wäre da nicht diese unheilbare Krankheit, die ihr – so sagen die Ärzte – nach und nach alle Erinnerungen rauben wird. Doch Sammie will sie festhalten: die Erinnerung an Stuart und ihren ersten Kuss. An Maddie und den großen Streit. Und an Cooper, der wie kein anderer Sammie zum Lachen bringt. Sammie schreibt, um eins niemals zu vergessen: dass sie ihr Leben gelebt hat, bis zum Schluss.

Freitag, 29. Dezember 2017

Rezension "Dangerous Secrets"

J.Kenner – Dangerous Secrets (Secrets Reihe Band 3)

Erscheinungsdatum: 10.April 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Diana Verlag
Seiteanzahl: 304
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-4533-5925-3

Klappentext/Inhaltsangabe:
Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist: ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will. Aber ich kenne den wahren Dallas – und der ist mit Leib und Seele mein.
Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht.
Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit, uns der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen.

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Rezension "Schattenwolf - Episode 6 (Academy of Shapeshifters)"

Amber Auburn - Schattenwolf

Erscheinungsdatum der Print Ausgabe: 26. August 2016
Format: eBook/Print
Verlag: Create Space Publishing
Seiten der Printausgabe: 72
Preis: 0,99/4,98 €
ISBN der Printausgabe: 978-1-5372-9483-4

Klappentext/Inhaltsangabe:
Seit Finns und Lenas kurzer Flucht hat sich alles verändert. Viktor ist fort. Die Fel sind unauffindbar und der neue Rudelführer der Can herrscht mit harter Hand. Lena erkennt das Camp und ihre Freunde nicht wieder, die dem Schattenwolf huldigen, wie einem Gott. Sie spürt selbst, dass sie sich seinem Einfluss nicht entziehen kann. Von einem seltsamen Drang geweckt, schleicht sie sich nachts aus der Hütte und folgt dem Ruf des Rudels.
Noch bevor Lena begreift, was passiert, findet sie sich in einer wilden Jagd wieder, bei der es um Leben und Tod geht.

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Rezension "Mädchen aus Papier"

Sina Flammang – Mädchen aus Papier

Erscheinungsdatum: 20. März 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: cbt Verlag
Seiteanzahl: 352
Preis: 16,99 €

ISBN: 978-3-5701-6460-0

Klappentext/Inhaltsangabe:
Mari ist drei, als ihre Schwester in einem Kaufhaus spurlos verschwindet. Seit Mari sich erinnern kann, schwebt der Schatten der verlorenen Tochter über der Familie und lässt die Verschwundene beinahe realer scheinen als sie selbst. Als Annika nach zwölf Jahren wie aus dem Nichts wieder auftaucht, sind alle überfordert von diesem Geistermädchen, das verschlossen, unzugänglich und geheimnisvoll ist. Während die Eltern krampfhaft heile Welt spielen, fühlt Mari sich mehr und mehr verdrängt. Bis ihr irgendwann nichts anderes übrig bleibt, als selbst zu verschwinden. Zusammen mit ihren Freunden Clementine und Ole macht sie sich auf einen irrwitzigen Trip nach Italien – um am Ende doch zurückzufinden.

Sonntag, 24. Dezember 2017

Frohe Weihnachten


Ich wünsche euch allen ganz tolle Weihnachten ! Genießt die Zeit mit euren Lieben, das gute Essen und die Geschenke. Ich schicke euch ganz viel Liebe und hoffe, das ihr entspannte Tage habt! 

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Rezension "Fighting to be Free - Nie so begehrt"

Kirsty Moseley – Fighting to be Free – Nie so begehrt

Erscheinungsdatum: 13.November 2017
Format: Broschiert
Verlag: mtb Verlag
Seiteanzahl: 464
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-9564-9734-6

Klappentext/Inhaltsangabe:
Seit Jamie Cole die Liebe seines Lebens von sich gestoßen hat, ist er ein anderer Mann geworden. Ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft verstrickt er sich tiefer in die Bandenkriege der New Yorker Unterwelt. Doch plötzlich ist Ellie zurück. Obwohl es Jamie zu zerreißen droht, versucht er sich, von ihr fernzuhalten, um sie zu schützen. Jamie würde alles für sie tun. Aber seine Feinde haben nur darauf gewartet, dass er endlich eine Schwachstelle offenbart.

Montag, 18. Dezember 2017

Rezension "Paper Passion"

Erin Watt – Paper Passion

Erscheinungsdatum: 02.November 2017
Format: Broschiert
Verlag: Piper Verlag
Seiteanzahl: 432
Preis: 12,99 €


Klappentext/Inhaltsangabe:
Wild, wilder, Easton Royal. Der drittälteste der fünf attraktiven Bad-Boy-Brüder ist nicht leicht zu bändigen. Und seine düstere Familiengeschichte hat bei ihm besonders tiefe Spuren hinterlassen: Er trinkt und feiert zu viel, lässt gerne seine Muskeln spielen und jagt jede Nacht einem anderen Mädchen hinterher. Mit Erfolg, denn Easton steht seinem großen Bruder Reed in puncto Unwiderstehlichkeit in nichts nach. Doch Easton langweilt sich schnell, ist immer auf der Suche nach dem nächsten Kick. Vielleicht ist er deswegen so interessiert an der neuen Mitschülerin Hartley, die ganz anders ist, als die anderen Aston-Park-Püppchen – bodenständig, schlagfertig und vor allem: nicht an Easton interessiert. Die ultimative Herausforderung für den Achtzehnjährigen, der es gewohnt ist, alles zu bekommen, was er will. Doch geht es hier wirklich nur um Eastons Ego, oder entwickelt der stürmischste der Royal-Brüder echte Gefühle für Hartley?

Freitag, 15. Dezember 2017

Rezension "Tick Tack - Wie lange kannst du lügen ?"

Megan Miranda – Tick Tack – Wie lange kannst du lügen ?

Erscheinungsdatum: 13.November 2017
Format: Broschiert
Verlag: Penguin Verlag
Seiteanzahl: 432
Preis: 15,00 €

ISBN: 978-3-3281-0162-8

Klappentext/Inhaltsangabe:
15 Tage. 2 Freundinnen. 1 Mord.
Zehn Jahre ist es her, dass Nic ihre Heimatstadt von einem Tag auf den anderen verließ. Doch die Erinnerungen an die Nacht, in der ihre beste Freundin Corinne spurlos verschwand, haben sie nie losgelassen. Hatte jemand aus ihrem Freundeskreis etwas damit zu tun? Eines Tages erhält sie eine geheimnisvolle Nachricht: „Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen.“ Nic weiß, dass nur eine damit gemeint sein kann – Corinne. Sie fährt zurück in das von dunklen Wäldern umgebene Städtchen, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen – das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte …
Zwei Wochen später wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Wer ist sie? Was ist in der Zwischenzeit passiert? Auf unheimlich geschickte Weise erzählt Megan Miranda diese Geschichte rückwärts. Von Tag 15 zu Tag 14 zu Tag 13 bis schließlich zurück bis zu Tag 1 offenbart sich uns nach und nach, was seit Nics Rückkehr passiert ist – und was zehn Jahre zuvor mit Corinne geschah.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Rezension "Kupferfell - Episode 5 (Academy of Shapeshifters)"


Amber Auburn - Kupferfell

Erscheinungsdatum der Print Ausgabe: 26. Juli 2016
Format: eBook/Print
Verlag: Create Space Publishing
Seiten der Printausgabe: 78
Preis: 0,99/4,98 €
ISBN der Printausgabe: 978-1-5354-9181-5

Klappentext/Inhaltsangabe:
Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft. Noch dazu kann sie einfach nicht aufhören an den mysteriösen Pantherjungen zu denken.
In ihrer Not sucht sie bei einem Campbewohner Trost, der dringend selbst welchen benötigt.

Freitag, 8. Dezember 2017

Rezension "Fang den Tod"

Timo Leibig – Fang den Tod

Erscheinungsdatum: 07.Oktober 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Leibig – Verlag und Werbung
Seiteanzahl: 274
Preis: 9,99 €

ISBN: 978-3-9817-0767-0

Klappentext/Inhaltsangabe:
Eine Männerleiche wird entdeckt – das Herz durchbohrt, die Innereien entnommen und offenbar verspeist. Schnell finden Cahide Pfeiffer, Gregor Schanzer und Walter Brandner den vermeintlichen Kannibalen. Doch dann taucht eine zweite Leiche auf, und drei weitere werden angekündigt. Für Walter, sein Team und Privatdetektivin Leonore Goldmann beginnt ein perfides Spiel, dessen Regeln nur der Täter kennt.

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Rezension "Instabil - Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen"

Sam Feuerbach, Thariot – Instabil – Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen

Erscheinungsdatum: 31.Oktober 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Create Space Independet Publishing
Seiteanzahl: 412
Preis: 14,95 €

ISBN: 978-1-9793-4661-0

Klappentext/Inhaltsangabe:
Patrick Richter weiß nicht, wie ihm geschieht. Früh am Morgen wird er von einem Sondereinsatzkommando aus dem Bett gerissen, verhaftet und verhört.

Ihm wird die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Er ist unschuldig, aber die deutschen Behörden kümmert das wenig.

Er wird an das FBI ausgeliefert und soll nach Guantanamo überstellt werden.

Dienstag, 5. Dezember 2017

Lesemonat November 2017


Der November lief eigentlich ganz gut was das lesen anbelangt. 
Ich frage mich selber, woher ich die Zeit und Kraft nehme :D 

Montag, 4. Dezember 2017

Rezension "Du bist mein Feuer"

Isabelle Ronin – Du bist mein Feuer

Erscheinungsdatum: 09.Oktober 2017
Format: Broschiert
Verlag: Mira Taschenbuch
Seiteanzahl: 624
Preis: 12,99 €

ISBN: 978-3-9564-9772-8

Klappentext/Inhaltsangabe:
Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit zu vertreiben und jedes Hindernis, das sie trennt, zu überwinden. Auch wenn alle sagen, dass Veronica sein Ruin sein wird …

Sonntag, 3. Dezember 2017

Neuzugänge November 2017


Hallo ihr Lieben ! 
Das Jahr neigt sich dem Ende. Noch nicht mal mehr einen ganzen Monat und wir schreiben das Jahr 2018.

Freitag, 1. Dezember 2017

Rezension "Nebelweiß - Episode 4 (Academy of Shapeshifters)"

Amber Auburn - Nebelweiß

Erscheinungsdatum der Print Ausgabe: 25. Juni 2016
Format: eBook/Print
Verlag: Create Space Publishing
Seiten der Printausgabe: 74
Preis: 0,99/4,98 €
ISBN der Printausgabe: 978-1-5348-9516-4

Klappentext/Inhaltsangabe:
Die Testspiele im Camp der Raubtiere gehen weiter. Lena ist bestrebt, trotz ihrer Verletzungen, bis zum Ende durchzuhalten und ihrem Rudel zum Sieg zu verhelfen. Dabei ahnt sie bereits, dass sie irgendwann gegen Rajani kämpfen wird, die als Fel zur gegnerischen Mannschaft gehört.
Als sie ihr schließlich in der Kampfgrube gegenübersteht, erkennt Lena, dass Rajani ein furchtbares Schicksal erleiden muss, von dem sie nichts geahnt hatte.

Donnerstag, 30. November 2017

Rezension "Ich schwöre"

Marc Hudek – Ich schwöre

Erscheinungsdatum: 24.Oktober 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: tredition
Seiteanzahl: 216
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-7439-5317-8

Klappentext/Inhaltsangabe:
Der 20 Jahre alte Sportstudent Lenny Baumeister hat ein ernstes Problem: Seine einzigen Freunde driften in die Salafistenszene ab und wollen IS-Kämpfer in Syrien werden. Lenny versucht, dies mit allen Mitteln zu verhindern, aber das ist längst nicht so einfach, wie er sich das vorstellt.


Mittwoch, 29. November 2017

Rezension "Deadly ever after"

Jennifer L. Armentrout – Deadly ever After

Erscheinungsdatum: 02.Oktober 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper Verlag
Seiteanzahl: 416
Preis: 10,00 €

ISBN: 978-3-4923-1173-1

Klappentext/Inhaltsangabe:
Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …

Dienstag, 28. November 2017

Rezension "Pantherherz - Episode 3 (Academy of Shapeshifters)"

Amber Auburn - Pantherherz

Erscheinungsdatum der Print Ausgabe: 26. Mai 2016
Format: eBook/Print
Verlag: Create Space Publishing
Seiten der Printausgabe: 100
Preis: 0,99/4,98 €
ISBN der Printausgabe: 978-1-5334-6029-5

Klappentext/Inhaltsangabe:
Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll.
Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt.

Donnerstag, 23. November 2017

Rezenison "The Ending"

Iain Reid – The Ending

Erscheinungsdatum: 02.November 2017
Format: Broschiert
Verlag: Droemer Knaur
Seiteanzahl: 240
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-4263-0619-2


Klappentext/Inhaltsangabe:
Eine Frau fährt mit ihrem neuen Freund Jake durch die winterliche Weite Kanadas. Trotz ihrer besonderen Verbindung denkt sie darüber nach, die Sache zu beenden. Und während draußen die Dämmerung das einsame Land in Dunkelheit hüllt, werden drinnen im Wagen Gespräche und Atmosphäre immer unheimlicher: Weshalb hält die Erzählerin einen Stalker vor Jake geheim, der ihr seit längerem Angst macht? Warum gibt Jake nur bruchstückhaft etwas von sich preis?
Wort für Wort steigt aus den Seiten ein kaum greifbares Unbehagen auf, denn eines ist von vornherein klar: Das junge Paar steuert unaufhaltsam in die Katastrophe ...

Dienstag, 21. November 2017

Rezension "Böses Kind"

Martin Krist – Böses Kind

Erscheinungsdatum: 26.Oktober 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: epubli
Seiteanzahl: 324
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-7450-3529-2


Klappentext/Inhaltsangabe:
Ein Mord mitten in der Hauptstadt. Das Opfer wurde erschlagen und gekreuzigt. Kriminalkommissar Henry Frei und sein Team ermitteln.
Suse, heillos mit ihren Kindern überfordert, seit ihr Mann sie verlassen hat, ist in Panik: Ihre Tochter Jacqueline ist verschwunden. Die alarmierte Polizei glaubt der Mutter kein Wort.
Wo ist Jacqueline? Wer zieht seine blutige Spur durch Berlin? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

Sonntag, 19. November 2017

Rezension "Im Traum kannst du nicht lügen"

Malin Persson Giolito – Im Traum kannst du nicht lügen

Erscheinungsdatum: 26.Oktober 2017
Format: Broschiert
Verlag: Bastei Lübbe
Seiteanzahl: 464
Preis: 16,00 €
ISBN: 978-3-4310-3993-1


Klappentext/Inhaltsangabe:
Stockholm: Nach einem Blutbad an einem Gymnasium steht die achtzehnjährige Maja vor Gericht. Sie hat geschossen, und unter den Toten sind ihre beste Freundin Amanda, ihr Freund Sebastian und der Lehrer Christer. Wie konnte es dazu kommen, dass dieses einstmals so beliebte Mädchen zur meistgehassten Person Schwedens wurde? Und ist sie überhaupt eine Mörderin?

Samstag, 18. November 2017

Gastrezension von Gedankenvielfalt " Bird and Sword"


Amy Harmon - Bird and Sword
(Gastrezension von Gedankenvielfalt)




 Titel: Bird and Sword 
Autor/in: Amy Harmon
Format: Print / E-Book
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: Lyx 



Klappentext:

Ein Mädchen ohne Stimme. 

Ein König in Ketten. 
Ein Fluch, der sie vereint. 

Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann - 

Mittwoch, 15. November 2017

Der Leserpreis 2017 - Die Nominierung


Hallo ihr Lieben !

Bevor ich es vergesse, ihr könnt noch bis einschließlich 16.November 2017 für die Bücher abstimmen, von denen ihr meint diese hätten den Leserpreis verdient! 
Insgesamt könnt ihr pro Kategorie jeweils 3 Bücher nominieren. 

Ab dem 20.11 beginnt die Abstimmungsrunde und am 30.11. werden die Gewinner bekanntgegeben. Ich bin schon gespannt. 

Genauer erklärt ist alles bei den FAQ von Lovelybooks und hier findet ihr noch mehr Infos !

Dienstag, 14. November 2017

Filmrezension "Sieben Minuten nach Mitternacht"

Sieben Minuten nach Mittenacht

Kinostart (Deutschland): 04. Mai 2017
DVD, BluRay und VoD: 18. Oktober 2017
Originaltitel: A Monster Calls
Regie: Juan Antonio Bayona
Dauer: 109 Minuten
Altersfreigabe: 12 Jahre

Kurzinhalt:
Das Leben des jungen Conor ist alles andere als sorglos: Seine Mutter ist ständig krank, er muss deshalb bei seiner unnahbaren Großmutter wohnen, und in der Schule verprügeln ihn die großen Jungs. Kein Wunder, dass er jede Nacht Albträume bekommt. Doch dann wird alles anders: Als er wieder einmal schweißgebadet - um punkt sieben Minuten nach Mitternacht - aufwacht, hat sich der alte Baum vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt und spricht zu ihm. Ist das noch der Traum - oder ist es Realität?

Donnerstag, 9. November 2017

Rezension "Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt"

Amy Tintera – Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Erscheinungsdatum: 9.Oktober 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: HarperCollins
Seiteanzahl: 352
Preis: 16,00 €
ISBN: 978-3-9596-7131-6

Klappentext/Inhaltsangabe:
Einst waren die vier Königreiche geeint. Nun herrschen Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung! Ihr Plan ist so grausam wie genial. Erst tötet sie die Verlobte von Cas, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen – auch Cas. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln …

Mittwoch, 8. November 2017

Rezension "Der Schuss"

Christian Linker – Der Schuss

Erscheinungsdatum: 8.September 2017
Format: Broschiert
Verlag: dtv Verlag
Seiteanzahl: 320
Preis: 14,95 €
ISBN: 978-3-4237-4027-2


Klappentext/Inhaltsangabe:
Der 17-jährige Robin wird in seinem Wohnblock Zeuge des Mords an einem Anhänger der rechtsgerichteten »Deutschen Alternativen Partei«, deren Anführer Fred Kuschinski ein Kindheitsfreund von Robin ist. Die Rechten schieben den Mord dem sogenannten »Intensivtäter« Hakan Topal in die Schuhe und nutzen die Bluttat, um Fremdenhass und Ängste zu schüren. Auch Robins Schwester Mel schließt sich der Bewegung an und besucht die täglichen Mahnwachen. Robin hat sich bislang aus allen Konflikten im Block rausgehalten, jetzt aber weiß er: Wenn er die Wahrheit ans Tageslicht bringen will, ist Wegschauen keine Option.

Dienstag, 7. November 2017

Neuzugänge Oktober 2017


Im Oktober sind 8 neue Bücher bei mir eingezogen. Es sind Rezensionsexemplare und Bücher die ich für Leserunden gewonnen habe.  Ein paar habe ich auch schon gelesen und rezensiert.

Montag, 6. November 2017

Lesemonat Oktober 2017


Obwohl ich im Oktober fast nur unterwegs war und selten Zeit hatte zum lesen habe ich es doch irgendwie geschafft, einige Bücher zu lesen. Ich frage mich, wie ich das geschafft habe. Aber nun ja. Meine 11 gelesenen Bücher (9 auf dem Foto + 2 eBooks) könnt ihr nun nachlesen. Von allen findet ihr auch die Rezensionen auf dem Blog

Sonntag, 5. November 2017

Rezension "Hot Mama Bigtime 2"

Jennifer Estep – Hot Mama – Bigtime 2

Erscheinungsdatum: 02.Oktober 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper Verlag
Seiteanzahl: 400
Preis: 13,00 €
ISBN: 978-3-4922-8038-9


Klappentext/Inhaltsangabe:
Fiona Fine ist die heißeste Fashion-Designerin in Bigtime, New York. Buchstäblich. Denn nach Feierabend wird Fiona zu Fiera, einer Superheldin mit Feuerkräften. In letzter Zeit musste Fiona viel durchmachen, besonders der Tod ihres Verlobten macht ihr zu schaffen. Aber sie will sich nicht unterkriegen lassen und neu anfangen, daher scheint es gutes Karma zu sein, als Fiona den sexy Geschäftsmann Johnny Bulluci auf der Hochzeit einer Freundin kennenlernt. Nur leider tauchen neue Superschurken auf und crashen die Hochzeit. Fiona weiß nicht, worauf sie aus sind, aber wenn sie es nicht herausfindet, ist sie diejenige, die dieses Mal in Flammen aufgehen könnte …

Samstag, 4. November 2017

Rezension "Nachtspiel"

Catherine Shepherd - Nachtspiel

Erscheinungsdatum: 24.Oktober 2017
Format: Taschenbuch
Verlag: Kafel Verlag
Seiteanzahl: 348
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-9446-7609-8


Klappentext/Inhaltsangabe:
Rechtsmedizinerin Julia Schwarz beherrscht ihren Job wie kaum jemand sonst. Mit dem Tod kann sie umgehen, nicht aber mit den Albträumen, die ihr in letzter Zeit den Schlaf rauben. Hartnäckig konzentriert sie sich daher auf die Jagd nach einem Frauenmörder, der sein Opfer grausam gefoltert und dann achtlos in den Kofferraum eines Kleinwagens gestopft hat. Obwohl sich der ermittelte Täter das Leben nimmt, landet eine weitere Leiche auf Julias Obduktionstisch. Kriminalkommissar Florian Kessler geht von einem neuen Fall aus, doch für Julia sprechen die Spuren eine andere Sprache. Als sie endlich die Handschrift des Mörders entziffert, muss sie erkennen, dass sie längst selbst in der Falle sitzt und dem Spiel eines unberechenbaren Serienkillers ausgeliefert ist …

Mittwoch, 1. November 2017

Rezension "The Promise - Der goldene Hof"

Richelle Mead – The Promise – Der goldene Hof

Erscheinungsdatum: 29.September 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: One Verlag (Bastei Lübbe)
Seiteanzahl: 592
Preis: 18,00 €
ISBN: 978-3-8466-0050-4


Klappentext/Inhaltsangabe:
Der Goldene Hof verspricht auserwählten Mädchen ein völlig neues Leben. Nicht nur, dass sie lernen, sich in vornehmen Kreisen zu bewegen, sie werden auch auf eine glamouröse Zukunft im aufstrebenden Nachbarland Adoria vorbereitet.
Die junge Adelige Elizabeth scheint bereits ein solches Leben zu führen. Doch nach dem Tod ihrer Eltern fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, aus dem sie nur noch fliehen will. Als Elizabeth dann den charmanten Cedric Thorn vom Goldenen Hof kennenlernt, weckt er einen waghalsigen Plan in ihr: Sie muss es irgendwie nach Adoria schaffen. Und kurze Zeit später tritt sie unter falschem Namen die Ausbildung am Goldenen Hof an -

Montag, 30. Oktober 2017

Rezension "Unsere verlorenen Herzen"

Krystal Sutherland – Unsere verlorenen Herzen

Erscheinungsdatum: 25.September 2017
Format: Broschiert
Verlag: cbt Verlag
Seiteanzahl: 384
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-5701-6497-6

Klappentext/Inhaltsangabe:
Kann es mehr als eine große Liebe geben?

Der 17-jährige Henry war noch nie verliebt. Kein Herzklopfen, keine Schlaflosigkeit, keine großen Gefühle. Bis seine neue Mitschülerin Grace vor ihm steht: in schlabbrige Jungsklamotten gehüllt, mit einem kaputten Bein und einer kaputten Seele. Ihre Zerbrechlichkeit macht sie in Henrys Augen nur noch schöner. Aber Grace lässt Henry kaum an sich heran – bis sie ihn eines Tages völlig unvermittelt küsst. Henry wagt es, zu hoffen. Doch irgendein ungreifbares Geheimnis scheint zwischen ihnen zu stehen ...

Dienstag, 24. Oktober 2017

Rezension "Wolfspack - Episode 2 (Academy of Shapeshifters)"

Amber Auburn - Wolfspack

Erscheinungsdatum der Print Ausgabe: 26. April 2016
Format: eBook/Print
Verlag: Create Space Publishing
Seiten der Printausgabe: 84
Preis: 0,99/4,98 €
ISBN der Printausgabe: 978-1-5329-4159-7

Klappentext/Inhaltsangabe:
»Du wirst kämpfen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Für dich. Für das Leben, das du führen könntest. Du musst dich nur entscheiden.«

Nachdem Lena endlich im Camp angekommen ist, warten weitere harte Prüfungen auf sie. Zum Rudel der Can zugehörig entstehen erste Zwistigkeiten zwischen ihr und einigen Fel. Doch selbst in ihren eigenen Reihen erfährt sie nicht nur Freundlichkeit. Um Janis näher zu kommen, muss sie Zofias Zorn in Kauf nehmen, die mit ihrer Wahl ganz und gar nicht einverstanden ist. Hinzu kommt, dass Rajani von ihr verlangt, für die Fel zu spionieren. Lena fühlt sich zwischen den Fronten nicht wohl und sucht nach einem Ausweg.
Als einige Lehrer immer häufiger das Camp verlassen, anstatt zu unterrichten, fällt auch dem letzten Schüler auf, dass etwas ganz und gar nicht stimmt ...