Montag, 12. Juni 2017

Rezension "Das Glück oder was auch immer passiert"

Jackie Lea Sommers – Das Glück oder was auch immer passiert

Erscheinungsdatum: 05. Mai 2017
Format: Broschiert
Verlag: dtv Verlag
Seiten: 368
Preis: 14,95 €
ISBN: 978-3-4237-4023-4

Klappentext/Inhaltsangabe:
Silas Hart, 17, gutaussehend, sarkastisch, faszinierend, stellt das Leben von Lynn komplett auf den Kopf. Neu in der Stadt ist er so völlig anders als all die anderen Jungs in Green Lake City. Er ist ein leidenschaftlicher Leser, liebt Gedichte, mag Philosophie, ist rotzfrech, entwaffnend ehrlich und einfach hinreißend. Aber Silas hat noch eine Zwillingsschwester, die ein Geheimnis umgibt. Und Lynn hat bereits seit Jahren einen Freund. Während sich Silas und Lynn immer stärker ineinander verlieben und einen unvergleichlichen Sommer erleben, bahnt sich eine Katastrophe an …

Meine Meinung:
Lynn ist ein recht normales Highschool Mädchen. Sie lebt in einem kleinen Dorf, wohlbehütet mit ihren Eltern und Geschwistern. Sie hat ihre beste Freundin Trudy und ihren Freund Elliot. Sie ist die Tochter des Ortspastors. Im Sommer zieht die Familie Hart ins beschauliche Dörfchen. Lynn lernt Silas, das komplette Gegenteil von ihr, kennen. Die beiden verbringen Lynn's Ferienjob zusammen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verläuft alles recht harmonisch. Doch dann folgt auf eine Katastrophe die nächste.
Mir hat das Buch recht gut gefallen. Ich dachte erst, es wird eine "normale" Jugendgeschichte, ohne viel Drama. Doch da hab ich mich verrechnet. "Das Glück oder was auch immer passiert" ist eine wunderschöne Geschichte die auch eine düstere Seite zeigt. Sie ist ehrlich, witzig und lebendig. Es ist eine Geschichte, die berührt.
Ich hatte zwar zwischendurch einen Hänger, wo mich das Buch nicht mehr gefesselt hat aber im großen Umfang hat es mir gefallen. Die Charakter sind alles unterschiedlich und ich finde, man kann sich und wahrscheinlich auch seine Freunde, wiederfinden.

Fazit
Eine tolle Geschichte, die neben der Liebe auch Schattenseiten des Lebens erzählt.

4,5 von 5 Büchern



Anmerkung: "Das Glück oder was auch immer passiert" wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen