Samstag, 15. April 2017

Blog Vorstellung - Lesefreude

Der Osterhase hat heute ein neues Bloggerinterview mitgebracht :) Heute mit Sabrina vom Blog "Lesefreude" :) Danke das du mitgemacht hast und viel Spaß beim lesen :)

  1. Wer ist die Person hinter dem Blog ? Mein Name ist Sabrina. Ich bin 28 und komme aus dem wunderschönen Niederösterreich. Neben dem Lesen zählt noch die Fotografie zu meinen ganz großen Hobbies. Am liebsten treibe ich mich dabei auf Sportplätzen herum, um richtig actiongeladene Bilder zu schießen.
  2. Wie bist du zum bloggen gekommen und wie lange bloggst du schon ? Wo findet man dich ? Ich habe angefangen selbst für mich Rezensionen zu schreiben, um einen Überblick über meine Leseleidenschaft zu bekommen und mich mit meinen Rezensionen besser an die Bücher erinnern zu können. Irgendwann merkte ich wie wichtig Rezensionen für Autoren, Verlage und auch gerade Self-Publisher sind. Deshalb habe ich diese schließlich online gestellt und führe so mein "Lesetagebuch" öffentlich auf meinem Lesefreude Blog.
  3. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen ? Ich lese gerne und es bereitet mir große Freude. So einfach ist Lesefreude entstanden :)
  4. Wie lange liest du schon ? Mein ganzes Leben
  5. Hast du als kleines Kind schon gerne gelesen? Wenn ja, was waren deine Lieblingsbücher als Kind bzw. was hast du gelesen ? Zuerst mochte ich es sehr gerne, wenn mir jemand vorliest. Alles ich dann endlich den Sinn hinter den aneinandergereihten Buchstaben verstand, war ich nicht mehr zu bremsen und habe alles verschlungen was mir in die Finger fiel. Ich habe das Lesen schon immer geliebt. Als Kind mochte ich sehr gerne die Bücher von Christine Nöstlinger und von Thomas Brezina. Aber natürlich auch Mira Lobe. Ach... es gibt einfach eine riesen Auswahl an guten Kinderbüchern.
  6. Welche/s Genre liest du am liebsten und welche gar nicht ? Ich lese gerne Thriller (blutrünstig und grauslich) und Chick-Lit (vor Kitsch triefend). Ich mag diesen Kontrast und lese je nach Stimmung auf was ich gerade Lust habe. Außerdem lese ich Fachliteratur aus dem Bereich Marketing und Sales, um mich weiter zu bilden. Gar nicht mag ich hingegen Science Fiction und historische Romane.
  7. Hast du einen Lieblings-Autor/in ? Karin Slaughter und Nick Hornby
  8. Hast du ein Lieblingsbuch ? Wenn ja welches und warum ? Es gibt so viele wahnsinnig gute Bücher. Ich weiß nicht ob ich es unbedingt als Lieblingsbuch bezeichnen würde, aber ich mag „Dieses Buch gehört meiner Mutter“ von Erich Hackl sehr gerne. Er schreibt darin über die Geschehnisse während des Kriegs in Österreich. Mir gefällt, dass er dies ohne Wertung tut. Es ist dem Leser selbst überlassen zwischen Gut und Böse zu entscheiden.
  9. Welchen Buchcharakter würdest du gerne mal treffen ? Don Tilmann aus „Das Rose-Projekt“. Ich glaube er ist ein sehr liebenswerter Mensch, der mit seinen Eigenheiten für viele Lacher sorgt
  10. Liest du gerne Buchreihen ? Wenn ja, wie viele Teile sollte eine Reihe, deiner Meinung nach, höchstens haben oder ist dir das egal ? Ich bin bei Reihen immer etwas vorsichtig. Ich mag es am liebsten wenn jeder Teil der Reihe auch für sich alleine funktioniert. Zu oft habe ich schon den ersten Teil einer Krimi-Reihe gelesen, in der der Fall eher mau war und das Augenmerk alleine auf dem Aufbau der Charaktere für die restliche Reihe gelegt wurde. Das finde ich immer sehr schade.
  11. Print, Ebooks oder beides ? Warum ? Beides. Ich liebe den Geruch von gedruckten Büchern. Allerdings ist aus Platzspargründen und zum Reisen auch das eBook nicht zu verachten.
  12. Darf ein Buch Leserillen oder sonstige haben (z.b Schokoflecken) haben ? Oder sollte es nach dem Lesen noch wie neu aussehen ? Nein, nein, nein, nein, nein auf keinen Fall. Wie kann man einem Buch nur so etwas grausames antun.
  13. Wie wirst du auf neue Bücher aufmerksam ? Hauptsächlich über andere Blogs, Gruppen bei Facebook und Newsletter der Verlage
  14. Hattest du schon mal ein besonderes oder lustiges Erlebnis beim lesen/kaufen ? Hier fällt mir spontan kein Erlebnis ein.
  15. Hast du eine „Leseroutine“ oder ? (z.B jeden Tag, ein Buch nach dem nächsten oder mehrere zeitgleich) Ich lese oftmals einen Thriller, ein Chick-Lit Buch und ein Fachbuch zeitgleich. So kann ich nach Lust und Laune variieren.
  16. Wo liest du am liebsten ? Auf meiner Liege in der Sonne am Balkon. Die Couch im Winter mit Decke und Tee ist da nur eine Notlösung, wenn auch eine sehr gemütlich. Ich bin einfach ein totaler Sommermensch.
  17. Wie sieht für dich der perfekte Lesetag aus ? Kurz aufstehen, um den Kaffee zum Bett zu holen. Im Bett lesen und dann auf die Liege in der Sonne wechseln.
  18. Magst du Buchverfilmungen ? Bis jetzt habe ich noch keine gesehen, die mir wirklich zusagt. Da ich sowieso nicht so viele Filme schaue, kenne ich auch nicht viele Buchverfilmungen.
  19. Hörst du Hörbücher ? Manchmal. Allerdings mag ich es doch lieber, wenn ich in meinem Tempo lesen kann.
  20. Was für Hobbies hast du neben dem lesen ? Wie bereits oben erwähnt. Fotografiere ich gerne. Alles was mit Menschen zu tun hat und besonders gerne Sport, https://www.facebook.com/SabrinaWaldbauerFotografie/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen