Mittwoch, 12. Juli 2017

Mini Mittwoch: Würde ich selber ein Buch schreiben ?

Thema heute: Würde ich selber ein Buch schreiben ?


Ja, würde ich. 
Früher habe ich gerne Kurzgeschichten und Fanfictions geschrieben. Vor einiger Zeit habe ich mal angefangen ein Buch zu schreiben, aber es wieder verworfen und gelöscht. Es wäre eine Autobiografie in Form eines Romans geworden. (Ja eine Biografie mit 26, etwas früh, aber warum nicht ?). Manchmal überlege ich ob ich es vielleicht noch mal anfangen sollte. Aber ich zweifel daran, dass es jemanden interessiert. 

1 Kommentar:

  1. Hey Drakonia,

    ich schreibe auch Bücher und vertrete deine Angst, dass es im Nachhinein niemanden interessieren wird. Aber ich glaube, dass ist die Angst eines jeden Autors. ;) Solange du Spaß daran hast und es dir ein Bedürfnis ist, deine Geschichte aufzuschreiben, lohnt es sich. :)

    Ich habe dich übrigens mal auf meinem Blog unter dem Beitrag #miteinanderstattgegeneinander markiert. :)

    Liebe Grüße,
    Kim

    AntwortenLöschen