Donnerstag, 21. September 2017

Rezension "Ich soll nicht lügen"

Sarah J. Naughton – Ich soll nicht lügen

Erscheinungsdatum: 08. September 2017
Format: Broschiert
Verlag: Ullstein Verlag
Seiten: 384
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-5482-8918-2

Klappentext/Inhaltsangabe:
Zwei Frauen umkreisen einander in einem Netz aus Lügen. Wer ist Täter, wer ist Opfer? »Er war die Liebe meines Lebens.« »Warum wusste ich nicht, dass mein Bruder verlobt ist?« »Er war depressiv und wollte sich umbringen.« »Mein Bruder hatte keine Depressionen.« »Er ist einfach gesprungen.« »Und wenn ihn jemand gestoßen hat?« »Ich bin die Liebe seines Lebens.« »Bist du seine Mörderin?« Mags' Bruder Abe liegt im Koma. Er ist von einer Treppe zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Die Polizei glaubt seiner Verlobten Jody, dass es ein Selbstmordversuch war. Mags glaubt ihr nicht. Sie ist sicher, dass Jody lügt. Aber warum?

Dienstag, 19. September 2017

Rezension "Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel"

Rick Riordan – Die Abenteuer des Apollo – Das verborgene Orakel

Erscheinungsdatum: 31. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: Carlsen Verlag
Seiten: 400
Preis: 17,99 €
ISBN: 978-3-5515-5688-2

Klappentext/Inhaltsangabe:
Der Gott Apollo stürzt vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen – er ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde zur Strafe seiner Unsterblichkeit beraubt! Prompt wird er auch noch überfallen, doch zum Glück springt ihm Meg zur Seite – frech, kampflustig, höchstens zwölf und zweifelsfrei eine Halbgöttin. Zusammen machen sie sich auf nach Camp Half-Blood, doch dort lauern weitere Gefahren. Und noch dazu funktioniert das Orakel von Delphi nicht mehr, denn es ist immer noch von Apollos altem Feind Python besetzt …

Freitag, 15. September 2017

Rezension "Cloud"

Claudia Pietschmann - Cloud

Erscheinungsdatum: 10. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: Arena Verlag
Seiten: 368
Preis: 15,00 €
ISBN: 978-3-4016-0349-0

Klappentext/Inhaltsangabe:
Emma ist verliebt: Paul versteht sie wie kein anderer, seit ihr kleiner Bruder verstorben ist. Die beiden haben sich zwar noch nie getroffen, aber online teilen sie alles miteinander. Paul will alles über sie wissen und Emma schneidet bereitwillig ihr ganzes Leben für ihn mit. Immer wieder fallen ihm Überraschungen ein, die er ihr über das Internet per Knopfdruck schickt. Aber die netten kleinen Gefallen, die Paul ihr tut und ihr Leben schöner machen, bekommen bald einen bitteren Beigeschmack. Denn für Paul scheint Emma das einzige Fenster zur Welt zu sein. Ihrem Wunsch, sich endlich zu treffen, weicht er aus. Was ist los mit Paul - und gibt es ihn überhaupt?

Freitag, 8. September 2017

Rezension "Und du kommst auch drin vor"

Alina Bronsky – Und du kommst auch drin vor

Erscheinungsdatum: 08. September 2017
Format: Gebundene Ausgabe
Verlag: dtv Verlag
Seiten: 192
Preis: 16,95 €
ISBN: 978-3-4237-6181-9

Klappentext/Inhaltsangabe:
Seit der ersten Klasse sind sie beste Freundinnen: Kim, 15, eher unauffällig, und Petrowna, klug, exzentrisch und daran gewöhnt, immer und überall den Ton anzugeben. Alles wird anders, als die beiden mit ihrer Klasse zu einer Schullesung gehen: Während die anderen tuscheln, sich die Haare kämmen oder aus dem Fenster schauen, wird Kim hellhörig, denn was die Autorin da vor sich hin nuschelt, handelt von ihr. Okay, es kommen andere Namen vor und ein paar unwichtige Details stimmen nicht, aber der Rest ist sie! Doch die Geschichte geht nicht gut aus, vor allem nicht für Jasper, Kims Klassenkameraden, der, wenn das Buch die Wahrheit sagt, am Ende an einem Wespenstich stirbt. Um das zu verhindern, bleibt Kim nichts anderes übrig, als ihr Leben völlig auf den Kopf zu stellen. Auf einmal macht sie alle möglichen Dinge zum ersten Mal, wie zum Beispiel Jasper zu küssen. Das aber passt Petrowna ganz und gar nicht ins Konzept ...

Rezension "Oxen - Das erste Opfer"

Jens Henrik Jensen – Oxen – Das erste Opfer

Erscheinungsdatum: 08. September 2017
Format: Broschiert
Verlag: dtv premium
Seiten: 464
Preis: 16,90 €
ISBN: 978-3-4232-6158-6

Klappentext/Inhaltsangabe:
Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance: Zusammen mit der toughen Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck muss er die wahren Täter ausfindig machen. Die Spuren führen zu einem übermächtigen Geheimbund.

Dienstag, 5. September 2017

Rezension "Secret Sins - Stärker als das Schicksal"

Geneva Lee – Secret Sins – Stärker als das Schicksal

Erscheinungsdatum: 20. März 2017
Format: Broschiert
Verlag: blanvalet Verlag
Seiten: 352
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-7341-0477-0

Klappentext/Inhaltsangabe:
Faith Kane hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen – bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt – selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude –, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith, als sie ahnt …

Lesemonat August 2017