Samstag, 17. Juni 2017

Blog Vorstellung - "Bücherliebe"

Heute möchte ich euch Jessica vom Blog "Bücherliebe" vorstellen und etwas näher bringen. Danke das du mitgemacht hast :) Viel Spaß beim lesen :)



  1. Wer ist die Person hinter dem Blog ? Mein Name ist Jessica, ich bin 29 Jahre alt und lebe in Kassel. Ich bin gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte und arbeite in einer Anwaltskanzlei sowie in einem Inkassobüro.
  2. Wie bist du zum bloggen gekommen und wie lange bloggst du schon ? Wo findet man dich ? Mit dem Bloggen habe ich im Mai 2015 mit einem Produkttest-Blog angefangen. Ein wesentlicher Teil waren dabei schon Bücher. Zum Ende des letzten Jahres hat sich dann beruflich einiges verändert, so dass ich derzeit kaum Zeit für Produkttests habe. Für Bücher habe ich aber immer Zeit und so habe ich mich im April dazu entschlossen, den alten Blog zu splitten und habe dann einen extra Bücherblog unter http://buecher-liebe.de gestartet.
  3. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen ? Der Name war eigentlich schnell gefunden, ich hatte vom ersten Moment an irgendeine Kombination aus den Wörter „Bücher“ und „Liebe“ im Kopf und habe dann geschaut, welche Kombination frei ist und diese dann bestellt.
  4. Wie lange liest du schon ? Ich habe das Lesen erst relativ spät für mich entdeckt. So richtig gepackt hat mich die Leselust erst mit Anfang 20. Dann gab es zwischenzeitlich mal 1-2 Jahre in dem dieses Hobby etwas eingeschlafen ist, in den letzten ca. 3 Jahren gab es dann aber wieder kaum einen Tag ohne Buch in der Hand.
  5. Hast du als kleines Kind schon gerne gelesen? Wenn ja, was waren deine Lieblingsbücher als Kind bzw. was hast du gelesen ? Nein, gar nicht. Damals habe ich lesen ganz schön langweilig gefunden und konnte dem nichts abgewinnen. 
  6. Welche/s Genre liest du am liebsten und welche gar nicht ? Ich bin da eigentlich sehr vielseitig interessiert und kann jedem Genre irgendwie was abgewinnen, daher fällt es mir ein bisschen schwer, mich festzulegen. Besonders mag ich aber Thriller, , Horrorromane, Humoristisches, Historische Romane und Bücher über Politik und Wirtschaft. Zwischendurch darf es aber auch sehr gerne mal eine Liebesschnulze sein.
  7. Hast du einen Lieblings-Autor/in ? Ich liebe die Bücher von Sophie Kinsella, besonders die Shopaholic-Reihe. Karin Slaughter finde ich ebenfalls super, genauso wie Stephen King (aber eher die älteren Bücher). Ken Follett ist auch großartig. 
  8. Hast du ein Lieblingsbuch ? Wenn ja welches und warum ? Da fällt es mir wieder schwer, mich für eines zu entscheiden. Ich würde aber sagen, am liebsten mag ich die Shopaholic-Reihe. Die Protagonistin Becky ist einfach super sympathisch und hat eine so liebenswerte, wenn auch etwas verpeilte, Art an sich, dass man sie einfach lieben muss. 
  9. Welchen Buchcharakter würdest du gerne mal treffen ? Ich denke, da entscheide ich mich ebenfalls für Rebecca Brandon aus der Shopaholic-Reihe. Mit ihr würde ich gerne mal shoppen gehen. 
  10. Liest du gerne Buchreihen ? Wenn ja, wie viele Teile sollte eine Reihe, deiner Meinung nach, höchstens haben oder ist dir das egal ? Ich mag auch Buchreihen. Ich finde es immer spannend, zu sehen ob und wie sich die Charaktere über die Zeit hinweg weiterentwickeln. In der Regel finde ich 3-5 Teile einer Reihe eine gute Anzahl. Es gibt aber natürlich auch manche Reihen, die am besten niemals enden sollten.
  11. Print, Ebooks oder beides ? Warum ? Ganz klar Print. E-Books haben natürlich auch ihre Vorteile, gerade wenn man z. B. im Urlaub ist und ohnehin schon zusehen muss, dass nicht so viel Gewicht im Gepäck zusammenkommt. Aber ein Reader ersetzt einfach nicht das Gefühl eines richtigen Buches in der Hand. Außerdem mag ich es einfach lieber, dass ich, wenn ich Geld für etwas ausgebe, dann auch etwas in der Hand halten kann.
  12. Darf ein Buch Leserillen oder sonstige haben (z.b Schokoflecken) haben ? Oder sollte es nach dem Lesen noch wie neu aussehen ? Einem Buch darf man gerne ansehen, dass es auch gelesen wurde. Es sollte nach dem Lesen zwar nicht total verwahrlost aussehen, wie neu muss aber auch nicht sein.
  13. Wie wirst du auf neue Bücher aufmerksam ? Ich gucke viel bei Amazon nach neuen Büchern. Außerdem bekomm ich einige Newsletter zum Thema und werde bei Lovelybooks darauf aufmerksam.
  14. Hattest du schon mal ein besonderes oder lustiges Erlebnis beim lesen/kaufen ? Nein, eigentlich nicht.
  15. Hast du eine „Leseroutine“ oder ? (z.B jeden Tag, ein Buch nach dem nächsten oder mehrere zeitgleich) Ich lese meistens ein Buch nach dem anderen. Wenn ich aber mal eines mit 1.500 Seiten oder mehr habe, dann kann es schon mal passieren, dass ich das ein oder andere dünnere Buch zwischendurch lese. Ich kann eigentlich auch sagen, dass ich eine täglich Routine habe; wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, wird erstmal alles erledigt und sobald das passiert ist, wird gelesen bis ich dann schlafen gehe.
  16. Wo liest du am liebsten ? Entweder zu Hause auf der Couch oder draußen im Garten.
  17. Wie sieht für dich der perfekte Lesetag aus ? Der perfekte Lesetag wäre auf jeden Fall irgendwo bei schönen 30 Grad am Strand. Und der Tag hätte dann am besten auch noch 70 Stunden anstatt von nur 24. 
  18. Magst du Buchverfilmungen ? Selten, meistens sind Buchverfilmungen eher enttäuschend. Besonders bei Shades of Grey war das der Fall. Da wurde der Charakter von Christian ja doch sehr verändert.
  19. Hörst du Hörbücher ? Nein. Mir fällt es dabei sehr schwer, bei der Sache zu bleiben. Entweder die Gedanken driften ab oder ich fange an, mich nebenbei mit was anderem zu beschäftigen und bekomme von dem Hörbuch an sich dann auch nicht mehr viel mit. Oder ich schlafe einfach ein, lach.
  20. Was für Hobbies hast du neben dem lesen ? Ich liebe Musik und versuche derzeit, mir das Keyboardspielen ein bisschen durch Videos und so was selbst beizubringen (bisher aber eher weniger erfolgreich). Ansonsten habe ich einen Hund, mit dem ich natürlich auch gerne Zeit verbringe. Ich gehe gerne ins Kino oder Essen mit Freunden. Und zwischendurch ist auch die ein oder andere Party sehr willkommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen