Samstag, 3. Juni 2017

Blog Vorstellung - Lesen im Mondregen

Heute stelle ich euch den süßen Blog "Lesen im Mondregen" vor. Viel Spaß beim lesen und vielen Dank für die Teilnahme :)

  1. Wer ist die Person hinter dem Blog ? Soll ich alles erzählen oder nur ein bisschen ;-)Also ….. Mein Name ist Patrizia, ich habe aktuell noch rote Haare (kann sich aber bald wieder ändern ;) ) bin 32 Jahre alt und habe Kinder, Katze und Mann zuhause. Ich komme aus Österreich, genauer gesagt aus dem schönen sonnigen Kärnten. Ich würde mich jetzt als aufgeschlossen, aktiv, lustig und vielleicht etwas aufgedreht beschreiben. 
  2. Wie bist du zum bloggen gekommen und wie lange bloggst du schon ? Wo findet man dich ? Ich hab ja schon sicher seit einem halben Jahr spekuliert. Soll ich, soll ich nicht. Bin dann aber bei Nein hängengeblieben. Meine Freundin hat dann aber mal gesagt: „Komm, mach doch. Dir macht das sicher Spaß!“ Und so habe ich dann eine Seite auf Facebook erstellt. Das war mein Anfang. Den großen Schritt zu einem eigenen Blog, traute ich mich jedoch noch nicht. Bald aber war mir das mit den Rezensionen zu blöd. Immer von Lovelybooks oder Amazon den Link reinzukopieren. Und mal ehrlich, so schön aussehen tut es ja auch nicht. Was noch dazu kam war, dass ich immer schon gerne Blogtouren verfolgt habe und selber auch machen wollte. Jedoch geht das nicht ohne einen eigenen. Und so hab ich dann im Februar meinen Blog erstellt 
  3. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen ? Das war nicht mein Verdienst. Ich wollte etwas Außergewöhnliches, Seltenes. Etwas, das in Erinnerung bleibt. Da ich aber doch sehr unkreativ bin, leider, hat mir meine Freundin Anna den Vorschlag gemacht und ich dachte: Perfekt. Den nehme ich!
  4. Wie lange liest du schon ? Ich habe erst vor 1 ½ Jahren wieder mit dem Lesen angefangen. Dafür da so richtig! :)
  5. Hast du als kleines Kind schon gerne gelesen? Wenn ja, was waren deine Lieblingsbücher als Kind bzw. was hast du gelesen ? Ja hab ich. Total gerne. Als ich dann so 9 war, nicht mehr so klein, aber noch Kind, hab ich ‚Trotzkopf‘ und die weiteren Bände, sowie alle Bücher von Thomas Brezina und auch ‚Die 5 Freunde‘ gelesen.
  6. Welche/s Genre liest du am liebsten und welche gar nicht ? Am liebsten Liebesromane, Erotik und Fantasy. Krimi und Thriller ist nicht ganz so meines, obwohl ich auch dafür offen bin. Nur bis jetzt wurde ich noch nicht so davon überzeugt
  7. Hast du einen Lieblings-Autor/in ? Puhhhh. Du stellst Fragen *lach*. Ich kann nicht nur einen nennen, LOL, aber zB Anna Katmore, Jane S. Wonda, D.C. Odeza, Virginia Fox, Rose Snow, Ava Reed ……… Das waren jetzt doch etwas mehr :)
  8. Hast du ein Lieblingsbuch ? Wenn ja welches und warum ? Mein absolutes Lieblingsbuch ist ‚Zorn und Morgenröte‘. Ich bin noch immer hin und weg von der wundervollen Geschichte, den Charakteren und dem tollen Schreibstil. Die Geschichte ist für mich einzigartig und unübertrefflich.
  9. Welchen Buchcharakter würdest du gerne mal treffen ? Da gibt es einige. Wieder mal, ich weiß ;) Jamie zB von Herzklopfen in Nimmerland, oder Colton von der Driven Reihe, Das sind so meine absoluten Favoriten. Warum die wohl alle männlich sind? LOL.
  10. Liest du gerne Buchreihen ? Wenn ja, wie viele Teile sollte eine Reihe, deiner Meinung nach, höchstens haben oder ist dir das egal ? Ja! Es ist mir auch egal, aus wie vielen Teilen die Reihe besteht, gut sollte sie sein, sonst verliere ich bald mal das Interesse und breche ab.
  11. Print, Ebooks oder beides ? Warum ? Aus Platzgründen habe ich lieber EBooks, auch, weil ich am Reader ohne Lampe lesen kann. Bestimmte Bücher muss ich aber einfach haben, daher kaufe ich sie mir auch oder ich hab das Glück, sie zu gewinnen :)
  12. Darf ein Buch Leserillen oder sonstige haben (z.b Schokoflecken) haben ? Oder sollte es nach dem Lesen noch wie neu aussehen ? Ich bin da nicht so zimperlich, sag ich jetzt mal. Schokoflecken oder Tomatensauce muss ich aber nicht unbedingt drauf haben. Ich hab auch viele gebrauchte Bücher mit Leserillen. Nur so ganz bestimmte Bücher sollten jedoch schon so bleiben, wie sie sind. Meistens sind das aber dann die HCs.
  13. Wie wirst du auf neue Bücher aufmerksam ? Meistens auf Facebook. Mittlerweile habe ich ja doch schon so einige Bücher gelesen und folge dort den Autoren. Das wär schon mal Punkt eins. Ich habe auch bestimmte Seiten, bei denen ich regelmäßig vorbei schaue. Alleine da schon, komme ich mit dem Lesen nicht hinterher, was ich an neuen Büchern finde. Ich muss gestehen, ich bin ein totaler Coverkäufer. Also zeig mir ein schönes Cover und du hast mich
  14. Hattest du schon mal ein besonderes oder lustiges Erlebnis beim lesen/kaufen ? Ob das so lustig ist, weiß ich nicht, aber ich erzähl’s dir. Wie es beim Arzt so üblich ist, muss man ja ewig warten, auch mit Termin. Ich hab da immer mein Kindle dabei und lese damals heiter drauf los. Ich kann gar nicht mehr genau sagen, welches Buch es war, aber ich hab plötzlich voll laut zu lachen angefangen und konnte mich nicht mehr einkriegen. Die Leute haben mich angesehen, als wäre ich komplett irre. Ich war sicher rot wie eine Tomate. Angefühlt hat es sich jedenfalls so. Ich hab mich danach versucht, wieder auf mein Buch zu konzentrieren, aber ich wurde Gott sei Dank bald aufgerufen und konnte der glotzenden Meute entfliehen :)
  15. Hast du eine „Leseroutine“ oder ? (z.B jeden Tag, ein Buch nach dem nächsten oder mehrere zeitgleich) Routine nicht, nein. Ich lese immer oder meistens ein Buch nach dem anderen, weil alles andre mir persönlich einfach zu stressig ist. Normalerweise lese ich jeden Tag, hauptsächlich Abends, wenn die Kinder im Bett sind. Es gibt aber auch mal Tage, wo ich gar nicht lese. Da guck ich dann einen Film oder suchte meine Serien :)
  16. Wo liest du am liebsten ? Auf der Couch oder im Garten. Mittlerweile kommt mir vor, als hätte mein Platz auf der Couch schon eine Delle von mir *lach*
  17. Wie sieht für dich der perfekte Lesetag aus ? Gibt es das denn? LOL Ich hatte bis jetzt noch keinen, aber für mich würde er mit Kaffee und Buch beginnen und das am besten draußen. So würde es dann auch den ganzen Tag weitergehen. Ein wenig essen zwischendurch und natürlich trinken, aber immer ein tolles Buch in Hand. Und das ganze so lange, bis ich abends müde ins Bett falle :)
  18. Magst du Buchverfilmungen ? Ja. Aber meistens nur die, wo ich das Buch noch nicht gelesen habe. Sollte es doch einmal sein, dass ich das Buch dazu kenne, finde ich es trotzdem interessant, wie es umgesetzt wurde. Aber wie auch die meisten, denke ich, ist das Buch besser als der Film. Liegt wohl daran, dass man seine ganz eigenen Bilder davon im Kopf hat.
  19. Hörst du Hörbücher ? Nein. Ich habe zwar eines angefangen, Selection, was ich auch wirklich toll finde, aber ich denke das bleibt eine Ausnahme. Ich habe nicht wirklich Gelegenheiten dazu, wie zB viele auf dem Weg zur Arbeit. Dazu kommt noch, dass ich lieber selber lese. Jeder hat da ja so sein eigenes Tempo.
  20. Was für Hobbies hast du neben dem lesen ? Meine Kinder *lach* Viel Freizeit bleibt da ja nicht und diese verbringe ich mit lesen oder schreiben für meinen Blog. Aber ich liebe Yoga, schwimmen zu gehen oder zu skaten. Und dafür nehme ich mir dann auch die Zeit. Dies geht hauptsächlich nur im Winter und deshalb habe ich auch mit Kickboxen angefangen, um auch im Winter ein anderes Hobby zu haben.

1 Kommentar: